Sponsoren

Ski-Langlauf/Laufen

Loipe nicht in Betrieb

Aktuelle Kommentare

Ski-Langlauf/Laufen

Erfolge in Villach beim Austria Cup und No Borders Cup

Hervorragende Leistungen von Matthias Schwentner und Paul Reichinger beim international besetzten Austria Cup in Villach. Der Name „No Borders“ deshalb, da auch Läufer aus Italien, Slowenien und Kroatien am Start waren. Am Start waren fast 400 Nachwuchsathleten!

Leichter Nieselregen, Plusgrade, die sehr schwierige – teilweise nicht mehr vorhandene – Loipe verlangte den Langläufern alles ab. Bei diesen Bedingungen war eine saubere Technik gefragt.

Matthias Schwentner erreichte den 9. Platz unter 21 Läufern in der Jugendklasse I. Er lief die 7,5 km in einer Zeit von 27:24,4. Matthias wurde bester Österreicher in dieser Klasse.

Paul Reichinger belegte den tollen 18. Platz unter 46 Läufern in der Schülerklasse II. Er lief die 4 km in einer Zeit von 16:20,4

Lena Trawöger belegte den 29. Platz unter 40 Läuferinnen. Ebenfalls eine gute Leistung nach ihrer Krankheit. Sie lief die 4 km in einer Zeit von 20:54,1.

Geschrieben am 02.03.2020 um 12:29 von Sportliche Leiterin

Kommentar schreiben: