Sponsoren

Ski-Langlauf/Laufen

Loipe nicht in Betrieb

Aktuelle Kommentare

Ski-Langlauf/Laufen

Gislauf am 24. September

GIS_0063Die allseits beliebte Laufveranstaltung findet in diesem Jahr bereits zum 43. Mal statt. Dank einer perfekten Mischung aus Altbewährtem und neuen Ideen dürfen wir uns auf ein spannendes Rennen freuen, das auch 2016 wieder hohe Qualität, lange Tradition, besondere Brisanz und ein starkes Teilnehmerfeld zu bieten hat!

 

ACHTUNG: HEUER ERSTMALS NEU! DER GISLAUF ALS TEAMEVENT!

 

Der älteste Berglauf Österreichs kann 2016 auch als Staffel in Angriff genommen werden. Ein Team besteht aus drei Personen und der Startläufer hat die Möglichkeit, das Rennen zu Ende zu laufen. Damit kommt er zusätzlich zur Staffelwertung auch in die Gislauf-Gesamtwertung! Der Start des Staffelrennens erfolgt gemeinsam mit dem Hauptlauf um 14:30 Uhr.

 

Der Internationale VKB-Gislauf in Zahlen:

7,3 abwechslungsreiche Kilometer

616 Meter Höhendifferenz

24.09.2016: Der Renntag

14:00 Uhr: Start des Kinderlaufs im Zielareal

14:30 Uhr: Start des Haupt- und Staffellaufs in Urfahr

33:34,2: Streckenrekord der Damen von A. Mayr (AUT) aus dem Jahr 2014

28:45,9: Streckenrekord der Herren von J. Wyatt (NZL) aus dem Jahr 2002

 

Alles kompakt auf einen Blick: Gislauf 2016

Weitere Infos sowie die Möglichkeit, sich anzumelden, gibt es unter gislauf.at!

 

Geschrieben am 10.08.2016 um 14:52 von Sportunion Eidenberg

Kommentar schreiben: