Sponsoren

Ski-Langlauf/Laufen

Loipe nicht in Betrieb

Aktuelle Kommentare

Ski-Langlauf/Laufen

Skate the Ring am Salzburgring (Plainfeld) am 17.08.2014

F. SchwentnerFlorian Schwentner knapp geschlagen!

In einem mitreißenden Rennen über zwei Runden (8,4 km) kam es am Salzburgring zu einem Schlussspurt, bei dem sich Florian Schwentner um nur 1 sec geschlagen geben musste. Auch sein Vater Christian bot eine tolle Leistung und konnte sein Rennen als 2. beenden.
Peil Niklas wehrte sich gegen schier übermächtige Konkurrenz aus allen Bundesländern und erreichte den beachtlichen 4. Platz.
Durch die hohen Geschwindigkeiten und knappen Abstände zwischen den Läufern kam es zu manch „brenzligen“ Situationen. Letztendlich konnte das „Skirollerevent“ unfallfrei beendet werden.

Herzliche Gratulation den Platzierten.

Die Ergebnisse aus Eidenberger Sicht:
Schüler II männl. (1 Runde-4,2 km)
1. Windpichler Florian SC Kössen (TIR) 9,34min
4. Peil Niklas SU einDRUCK Eidenberg SLL (OÖ) 9,54min
( Durchschnittgeschwindigkeit 25,8 km/h)

Jugend II männl. (2 Runden-8,4 km)
1. Deisedr Felix SVG Hohe Wand (NÖ) 17,56min
2. Schwentner Florian SU einDRUCK Eidenberg SLL (OÖ) 17,57min
(Durchschnittsgeschwindigkeit 28, 4km/h)

Amateurklasse männl. (6 Runden)
2. Schwentner Christian SU einDRUCK Eidenberg SLL (OÖ) 40,05min
( Durchschnittsgeschwindigkeit 31,8 km/h)

Weitere Ergebnisse unter www.fitlike.at

Geschrieben am 18.08.2014 um 7:18 von Sektion Skilanglauf

Kommentar schreiben: