Sponsoren

Aktuelle Kommentare

Der Verein

Sportunion beteiligt sich am Kindersommmerprogramm 2011

Am Freitag gings fĂŒr alle jungen Kletterfreunde in der Gramastettner Stocksporthalle hoch hinaus. 21 Kinder versuchten sich als „Klettermaxe“, wobei sich einige als unermĂŒdliche Naturtalente herausstellten.

Rein in die richtigen Kletterschuhe und losgestartet wurde mit den ersten Versuchen auf der kleinen Wand. Einmal auf den Geschmack gekommen, war es kaum noch zu erwarten die große Kletterwand zu erklimmen. Gesichert mit Gurt und Karabiner hatten alle dasselbe Ziel im Visier: Einmal die Glocke ganz oben zu lĂ€uten – was auch allen gelang. SpĂ€ter wurde mit Routen höherer Schwierigkeitsstufen und sogar mit kleinen Überhangspassagen experimentiert.

In den Verschnaufpausen durfte der Spaß natĂŒrlich nicht zu kurz kommen. DafĂŒr sorgten eine Slackline und diverse Spiele, die zur Auflockerung bereitstanden.

Wir bedanken uns bei allen Kids, die dabei waren und hoffen, dass der Muskelkater nicht zu schlimm ausfÀllt!

Geschrieben am 15.08.2011 um 17:06 von Sportunion Eidenberg

1 Kommentar zu “Sportunion beteiligt sich am Kindersommmerprogramm 2011”:

  1. hierschlÀger, am 16.08.2011 um 08:17:

    Gratulation zu dieser „Aktion“ Polysportive Ausbildung fĂŒr unsere „Kids“ ist von Natur aus extrem wichtig!

Kommentar schreiben: