Sponsoren

Aktuelle Kommentare

Der Verein

Jahreshauptversammlung der SU Eidenberg

Mit einer Kindertanzeinlage zu „Waka Waka“ begann die ordentliche Jahreshauptversammlung der SU Eidenberg auf der Eidenberger Alm. Obmann Ernst Keplinger und Obmann-Stellvertreter Claus Neubauer, der auch durch das Programm f├╝hrte, freuten sich ├╝ber den zahlreichen Besuch. Die┬áSektionsleiter gaben einen Bericht ├╝ber die letzten zwei Jahre ab. Daraus war wieder eindeutig zu sehen, dass in unserem Verein die Nachwuchsarbeit ein sehr wichtiger Bestandteil der Vereinsarbeit ist. Stolz konnte unser Obmann verk├╝nden, dass es bei uns in Eidenberg keine „dicken“ Kinder gibt.

Wo viel gearbeitet wird, braucht man auch viele Helfer. Deshalb wurden an diesem Abend einige verdiente Mitglieder unseres Vereins mit dem bronzenen und dem silbernen Leistungsabzeichen geehrt. Eine besondere Ehrung erfuhren auch die unermüdlichen Wettkampfrichter und Helfer der Sektin Ski nordisch. Das Leistungsabzeichen des Landesskiverbandes wurde ihnen von Gebietsleiter Ludwig Gabriel überreicht.

Abgeschlossen wurde der Abend┬á mit einem sehr interressanten und emotional vorgetragenen Referat von Anton Hierschl├Ąger ├╝ber Naturgesetze und Sport.











Geschrieben am 14.11.2010 um 13:48 von Sportunion Eidenberg

Kommentar schreiben: