Sponsoren

Sektion Fußball
Sektionsleiter:
Bernhard Kaiser
Kirchenweg 17
4201 Eidenberg
Tel: 0676/6055000
fussball@su-eidenberg.at

Aktuelle Kommentare

Fußball Eidenberg/Geng

Damen: 2:2 – Spannendes Spiel gegen Altmünster

pure FreudeZum Abschluss der Hinrunde konnten sich die Mädels im Heimspiel gegen Altmünster noch einmal einen Punkt ergattern. Mit sieben Zählern überwintert man auf dem letzten Tabellenplatz, doch sind die Mannschaften davor absolut in Reichweite. Jetzt geht es in die wohlverdiente Pause, ehe man die Vorbereitung für das Frühjahr starten wird.

 

Das Spiel war noch keine zwei Minuten alt, da hätte unsere Mannschaft bereits in Führung gehen können, doch beste Gelegenheiten wurden nicht genutzt. Die Gäste machten es besser und gingen in Minute acht in Front. Es entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel. Eidenberg/Geng konnte sich im Gegensatz zu den Vorwochen wieder mehr Torchancen erarbeiten und eine davon zum Ausgleich nutzen. Elke Schoissengeier erzielte nach Vorarbeit von Linda Pargfrieder das 1:1. Bis zum Pausenpfiff hatten beide Mannschaften noch ihre Möglichkeiten, doch es blieb beim Remis.
Nach Wiederanpfiff ließ man wieder zwei gute Chancen liegen und wurde in Minute 50 mit dem erneuten Rückstand bestraft. Unsere Mädels gaben aber nicht auf und kamen zum 2:2- Ausgleich. In Minute 67 feierte eine Spielerin ihre Torpremiere. Melanie Nopp erzielte mit einem sehenswerten Weitschuss den verdienten Ausgleich. Bis zum Schlusspfiff ging es hin und her und beide Teams hatten Möglichkeiten, das Match für sich zu entscheiden. Es sollten keine Treffer mehr fallen und so endete das Spiel mit einem leistungsgerechten Unentschieden.

 

Im Anschluss an die Partie ließ man die Herbstsaison mit einem gemütlichen Zusammensitzen ausklingen und verabschiedete sich damit in die Winterpause.

 

Fotos: Peter Steininger

 

 

Geschrieben am 28.10.2018 um 11:44 von Sektion Fußball

1 Kommentar zu “Damen: 2:2 – Spannendes Spiel gegen Altmünster”:

  1. Ernesto, am 28.10.2018 um 13:13:

    Gratuliere, freut mich für Euch

Kommentar schreiben: