Sponsoren

Sektion Fußball
Sektionsleiter:
Bernhard Kaiser
Kirchenweg 17
4201 Eidenberg
Tel: 0676/6055000
fussball@su-eidenberg.at

Aktuelle Kommentare

Fußball Eidenberg/Geng

Damen: Ausgleichstreffer in letzter Minute verhindert Auftaktsieg

DSC_5820-1Endlich war es wieder soweit: Die Damen eröffneten die Frühjahrssaison mit einem Heimspiel gegen Altmünster. Drei Punkte waren das vorgegebene Ziel und lange sah es danach aus, als würde dieses Vorhaben auch erreicht werden. Ein Gegentreffer praktisch mit dem Schlusspfiff machte aber einen Strich durch die Rechnung. Aufgrund des Spielverlaufs fühlte sich dieses Remis natürlich wie eine Niederlage an, aber nichtsdestotrotz wird man am kommenden Wochenende wieder mit viel Selbstvertrauen auftreten.

 

Eidenberg/Geng versuchte von Beginn weg das Spiel zu bestimmen, was auch gelang, doch es fehlte an der letzten Konsequenz. Altmünster beschränkte sich aufs Verteidigen und lauerte auf einen Fehler unsererseits. Bis zum Pausenpfiff blieben die ganz großen Möglichkeiten aus und so ging es mit einem 0:0 in die Kabinen.
Nach Wiederanpfiff kam unsere Elf etwas besser ins Spiel und erhöhte den Druck. Die Folge sollte der verdiente Führungstreffer sein. Flügelspielerin Johanna Kaiser flankte von rechts zur Mitte, wo ihr Pendant Andrea Grasböck von der anderen Seite das Leder über die Linie drückte. Unser Team hatte alles unter Kontrolle und hatte bei einem Stangenschuss von Angreiferin Linda Pargfrieder die Möglichkeit zur Vorentscheidung. Als alle schon mit dem Schlusspfiff rechneten, schlugen die Gäste mit ihrer einzig nennenswerten Chance zu. Dabei profitierte Altmünster von einer Verkettung von Fehlern im Abwehrverhalten. Die Enttäuschung über den verspielten Sieg war natürlich riesig.

Man wird dieses Spiel natürlich analysieren, die richtigen Schlüsse daraus ziehen und versuchen, nächste Woche eine Schippe draufzulegen.

 

Mit dem Heimspiel gegen Windischgarsten eröffnen die Damen den Supersamstag, denn danach kommt es bei den Herren zum Derby gegen Lichtenberg. Also seid dabei, wenn ab 12:00 Uhr sechs spektakuläre Stunden anstehen!

Fotos: Peter Steininger

 

Geschrieben am 25.03.2018 um 11:52 von Sektion Fußball

Kommentar schreiben: