Sponsoren

Sektion Fußball
Sektionsleiter:
Bernhard Kaiser
Kirchenweg 17
4201 Eidenberg
Tel: 0676/6055000
fussball@su-eidenberg.at

Aktuelle Kommentare

Fußball Eidenberg/Geng

Damen weiter im Torrausch

DSC_0526-1Nach dem gelungenen Auftakt ging es diese Woche nach St. Ulrich bei Steyr. Gegen den Tabellenachten war man natürlich klarer Favorit und konnte diese Rolle auch eindrucksvoll unter Beweis stellen. Das Spiel endete mit einem 7:1-Schützenfest für unsere Mädels.

 

Mit etwas Verzögerung konnte die Begegnung angepfiffen werden. Beide Teams waren aber sofort auf Betriebstemperatur, denn in den ersten sieben Minuten sollten gleich drei Treffer fallen. Flügelspielerin Edith eröffnete nach Zuspiel von Sandra den Torreigen, doch St. Ulrich glich nur kurz darauf aus. Eidenberg/Geng ließ sich nicht beirren und ging sofort wieder in Führung. Die quirlige Aline konnte auf dem Weg zum Tor nur mit einem Foul gestoppt werden. Den fälligen Freistoß verwandelte Stürmerin Carina souverän. Die Heimmannschaft konnte sich in der Folge oftmals bei ihrer starken Torfrau bedanken, nicht früher höher in Rückstand geraten zu sein. Nach einer knappen halben Stunde war es Linda, die auf 3:1 erhöhte. Nach einer Balleroberung von Aline zog die pfeilschnelle Angreiferin auf und davon und netzte souverän ein. Kurz vor der Pause sollte es noch einmal im Kasten von St. Ulrich klingeln. Nach einem hohen weiten Ball von Gabi entwischte Edith ihren Bewacherinnen und erhöhte mit ihrem zehnten Saisontreffer auf 4:1.
Auch im zweiten Durchgang ging es nur in eine Richtung, doch die Chancenauswertung ließ zunächst zu wünschen übrig. In Minute 69 durfte man endlich wieder jubeln: Nach einer Flanke von Mittelfeldspielerin Gabi war die eingewechselte Andrea zur Stelle und mogelte das Leder im zweiten Versuch über die Linie. Kurz vor Schluss legte man noch zwei weitere Buden nach. Nach einer erneuten Vorlage von Gabi ließ sich Joker Lisa Tauber nicht zweimal bitten und machte das halbe Dutzend voll. Den Schlusspunkt setzte Sandra vom Punkt. Nach einem Foul an Edith verwertete die Abwehrspielerin den Elfmeter souverän.

 

In den kommenden Wochen wird es richtig ernst. Es warten spannende und prickelnde Begegnungen auf unsere Mädels. Am kommenden Samstag kommt es auf heimischer Anlage zu einem absoluten Spitzenspiel. Der Tabellendritte UFC Eferding ist zu Gast und ab 11:00 Uhr geht es um wichtige drei Punkte. Über eine lautstarke Unterstützung der Fans würden sich die Mädels freuen.

 

Fotos: Enes Cavusoglu

Geschrieben am 02.04.2017 um 11:17 von Sektion Fußball

Kommentar schreiben: