Sponsoren

Ski-Langlauf/Laufen

Montag 01.03.21/08:00 Uhr/ heiter 0 Grad – Ende des Skilanglaufbetriebes

 

Aktuelle Kommentare

Ski-Langlauf/Laufen

Niklas Peil – Österr. Schülermeister!

2 SiegerfotoEinen tollen Erfolg gab es für Niklas Peil von der SU EinDRUCK Eidenberg bei den österr. Schüler und Jugendmeisterschaften in Saalfelden im Skilanglauf.

Aus über 42 ausgewählten Schülern aus ganz Österreich erreichte er mit einer halben Minute Vorsprung den österr. Schülermeistertitel im Klassikbewerb über 6 km. Schon bei den letzten Austria – Cup Wettkämpfen wurde er nur knapp geschlagen. Am heutigen Tage passte alles, Form und Material waren top.

Auch Florian Schwentner verzeichnete einen Formanstieg und wurde bei sehr harter Konkurrenz toller Fünfter und damit in seinem Jahrgang Bester.

Marlene und Florian Koblmüller erreichten auch gute Ergebnisse und rundeten somit einen tollen Samstag in Saalfelden ab.

Die Ergebnisse aus Eidenberger Sicht:

Schüler II weibl. – 4 km/klassisch – 44 Teilnehmer
17. Marlene Koblmüller SU EinDRUCK Eidenberg SLL (OÖ) 13,22min

Schüler II männl. – 6 km/klassich – 42 Teinehmer
1. Niklas Peil SU EinDRUCK Eidenberg SLL (OÖ) 15,58min
2. Jakob Ruckendorfer SU Bad Leonfelden (OÖ) 16,26min
3. Stefan Aichmaier Eisenerz (Stmk) 16,53min

Jugend II männl. – 10 km/klassisch – 20 Teilnehmer
1. Felix Deiser (Jg. 1997) Hohe Wand (NÖ) 25,21min
5. Florian Schwentner (Jg. 1998) SU EinDRUCK Eidenberg SLL 26,04min
16. Florian Koblmüller SU EinDRUCK Eidenberg SLL 30,04 min

Herzliche Gratulation!!

Ergebnisse unter www.vereinscup.at

Text: Anton Hierschläger

Geschrieben am 15.02.2015 um 10:25 von Sektion Skilanglauf

2 Kommentare zu “Niklas Peil – Österr. Schülermeister!”:

  1. Markus Hierschläger, am 15.02.2015 um 17:46:

    Herzliche Gratulation an alle und natürlich speziell an Niklas. Österreichischer Schülermeister zu werden ist ein Traum jedes jungen Läufers, aber um sich den zu erfüllen muss man hart arbeiten. Super gemacht!!!!

  2. Monika Wakolm, am 15.02.2015 um 20:28:

    Gratulation Niklas! Extrem starke Leistung. Ja, das wäre ich auch gern einmal gewesen ;-)

Kommentar schreiben: