Sponsoren

Ski-Langlauf/Laufen

Montag 01.03.21/08:00 Uhr/ heiter 0 Grad – Ende des Skilanglaufbetriebes

 

Aktuelle Kommentare

Ski-Langlauf/Laufen

Ergebnisse Landesmeisterschaften in Ulrichsberg / Schöneben

Insgesamt 12 Stockerlplätze wurden von den Eidenberger Skilangläufern erzielt. Im Besonderen ist  der Schülerlandesmeistertitel im Freistielbewerb von Florian Schwentner  hervorzuheben. Am Sonntag hatte er bei widrigen Laufbedingungen besonderes Pech, weil er bei starkem Schneefall als Erster in die tief verschneite Loipe über 5 km  „eintauchen“ musste. Und so wurde er im Klassisch Bewerb 3 sec hinter Kern Pilipp von der SU Böhmerwald als Zweiter klassiert.

 

Die Ergebnisse der Läufer – SU Eidenberg:

 

Samstag 18.02.2012 Freistil-Bewerb
Schüler I männl.  :   2. Niklas Peil
Schüler I weibl.:      9. Elena Mittermayr

Schüler II männl.:    1. Florian Schwentner, 9. Fabian Mittermayr
Jugend I weibl.:        1. Birgit Peil
Allg. Kl. männl.:     2.  Lukas Hofstätter
AK II männl.:        1. Christian Schwentner, 6. Thomas Schächl
AK III männl.:      1. Siegfried Hofstätter (zweitbeste Laufzeit über 15 km)

Landesmeister Damen: Sandra Edlbauer (SU Bad Leonfelden)

Landesmeister Herren : Markus Keplinger (SU Bad Leonfelden)

 

Sonntag 19.02.2012 Klassisch-Bewerb
Schüler I weibl.:     9. Elena Mittermayr
Schüler I männl.:   2. Niklas Peil
Schüler Ii männl.: 2. Florian Schwentner, 7. Fabian Mittermayr

Jugend I weibl.:    1. Birgit Peil
Jugend II männl.:  6. Jakob Peil
AK II männl.:  1. Christian Schwentner, 2. Thomas Schächl
AK III männl.: 2. Herbert Wolkerstorfer

Landesmeister Damen: Sandra Edlbauer (SU Bad Leonfelden)

Landesmeister Herren : Florian Schimpl (SU Raika Zwettl)

Ergebnislisten unter : www. ulrichsberg.at

 

Ergebnisse Volkslauf Langschlag  18.02.2012

51 km klassisch
AK II männl.: 1. Hofstätter Josef

25,5 km klassisch

AK III männl.: 4. Wolkerstorfer Herbert, 5. Weixlbaumer Josef
Allg. Klasse weibl.: 3. Kitzmüller Monika

 

Anton Hierschläger              Herzliche Gratulation!

Geschrieben am 19.02.2012 um 20:26 von Sektion Skilanglauf

Kommentar schreiben: