Sponsoren

Sektion Radsport
Goggi Pointner
Sektionsleiter:
Goggi Pointner
Mistelweg 10
4201 Eidenberg
Tel: 0664/3900476
radsport@su-eidenberg.at

Aktuelle Kommentare

Radsport

Marc schafft sensationellen Gesamtsieg bei der Internationalen Alpe Adria Tour 2022

4 Tage, 4 Rennen, 3 Siege + Tour Gesamtsieg, das ist die Bilanz für Marc bei der diesjährigen Alpe Adria Tour mit Internationaler Beteiligung von 12. bis 15.08.22.

Der erste Renntag konnte nicht turbulenter beginnen. Das Wetter im normal sonnigen Kärnten schlug kurz nach der Ankunft dramatisch um und es bewegte sich eine enorme Gewitterzelle auf den Magdalensberg zu. Nach heftigem Starkregen mit Hagel konnte das Bergrennen jedoch pünktlich um 15 Uhr in Ottmanach gestartet werden. Marc konnte sich beim Start gleich eine gute Position sichern und kam als Erster beim Archäologischen Zentrum am Magdalensberg ins Ziel. Er sicherte sich zum Auftakt gleich das gelbe Trikot des Führenden und 6 sec. Punktegutschrift für die weitere Wertung.
Ergebnisliste 1 Etappe


Am Samstag stand in Althofen das Einzelzeitfahren am Programm. Nach durchgängigem Regen am Vormittag war die Strecke fürs Einzelzeitfahren nun trocken. Die 11,8 km von von Althofen bis Guttaring und retour spulte Marc wie eine Lokomotive ab und legte 39 sec. auf den Zweitplatzierten vor. Hiermit sicherte er sich weitere 6 sec. Zeitgutschrift und behielt das gelbe Trikot des Führenden für den nächsten Renntag.

Offizielles Video: https://youtu.be/M-WfpbcICXw
Ergebnisliste 2 Etappe


Das Straßenrennen am Sonntag fand wieder in und rund um Ottmanach statt. Es galt 10,4 km mit einigen Höhenmetern zu absolvieren. Hier holte sich Marc beim Zielsprint am Berg den nächsten Sieg und die nächste Punktegutschrift und sicherte sich weiterhin das gelbe Trikot für Tag 4.

Offizielles Video: https://youtu.be/WD4UdYV_8KA
Ergebnisliste 3 Etappe


Am Montag ging es in die Landeshauptstadt nach Klagenfurt. Hier wurde eigens für das Rennen der Ring in der Innenstadt gesperrt. In toller Atmosphäre mussten die U13 Fahrer 4 Runden absolvieren. Marc beendete das Rennen als toller 6ter und behielt mit einem respektablen Punktevorsprung aus den vorigen Rennen das gelbe Trikot.
Ergebnisliste 4 Etappe


Hiermit beendete Marc die Tour als Sieger der Gesamtwertung in der Klasse U13.

Offizielles Video: https://youtu.be/f1bMqn_vqZE
Ergebnisliste Gesamtwertung


Dieser Sieg ist ein weiterer Höhepunkt in der laufenden Rennradsaison 2022, nach dem Österreichischen Meistertitel und dem Sieg der OÖ Tour. Mit diesem Ergebnis konnte sich Marc auch einen respektablen Punktevorsprung bei der Austrian Junior Series aufbauen.

Mitte September steht das Saisonfinale der Austrian Junior Series in Villach am Programm.

Fotos: M. Hierschläger

Geschrieben am 16.08.2022 um 11:01 von Sportlicher Leiter

Kommentar schreiben: