Sponsoren

Ski-Langlauf/Laufen
Sektionsleiter:
Anton Hierschläger
Pointnerstraße 38
4201 Eidenberg
Tel: 0699/17148288
ski-langlauf@su-eidenberg.at

Sommerpause


Aktuelle Kommentare

Ski-Langlauf/Laufen

Allgemeines

**** NEUE Buchtips  **** (o8.11.2017)

Ein umfassendes Standardwerk im Sportbereich:

Optimales Training, Leistungsphysiologische Trainingslehre unter besonderer Berücksichtigung des Kinder- und Jugendtrainings
Weineck, Jürgen, Spitta Verlag, Balingen, ISBN: 978-3-938509-96-8

Der Klassiker der Trainingslehre bzw. Trainingswissenschaft „Optimales Training“ von Jürgen Weineck gehört seit mehr als 25 Jahren zur Standardliteratur für Trainer, Sportmediziner, Sportlehrer, Sportstudenten und Übungsleiter und wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Das Buch beinhaltet die neuesten Entwicklungen in der Trainingslehre bzw. Trainingswissenschaft und ermöglicht durch die enge Praxisorientierung eine unmittelbare Umsetzung trainingswissenschaftlicher Erkenntnisse in die tägliche Trainings- und Übungspraxis.

****

Das Buch der Bücher für den Ausdauersportler:

Optimiertes Ausdauertraining
Neumann, Pfützner, Berbalk: , Meyer&Meyer Verlag, Aachen, ISBN: 978-3-89899-615-0

Das Hauptanliegen der drei Autoren besteht darin, die grundlegenden Regeln des Leistungstrainings in den Ausdauersportarten vorzustellen. Durch die gelungene Kombination mit der sportmethodischen Sicht erhalten Sporttreibende, Trainer und Übungsleiter sowie medizinische Betreuer Anregungen für ein anforderungs- und leistungsgerechtes Training. Jeweiliger Ausgangspunkt aller Überlegungen sind die zu erreichenden Anpassungen durch Training. Diese werden den jeweiligen Trainingsbelastungen gegenübergestellt. Besondere Beachtung bei der Aufstellung der Trainingspläne erfährt die gleichgewichtige Verteilung von Belastung und Entlastung, da nur bei einer ausreichenden Reizverarbeitung eine Zunahme der Trainingswirksamkeit zu beobachten ist. Des Weiteren werden neben Informationen zur zyklischen Trainingsgestaltung auch Ernährungstipps sowie Hinweise zu eventuellem Über- und Fehltraining gegeben.

****

Ein weiteres Buch, um über den Menschen mehr zu wissen:

Die Kinder des Prometheus – Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift
Parzinger, Hermann:  Verlag C. H. Beck, München, ISBN: 9783406666575

Hermann Parzinger, international renommierter Prähistoriker und Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, bietet erstmals ein weltgeschichtliches Panorama der Frühzeit – einen wahrhaft atemberaubenden Überblick von den Anfängen der Menschwerdung vor 5 Millionen Jahren bis zur Entstehung der frühen Hochkulturen vor wenigen Jahrtausenden.
Hermann Parzinger verfolgt in diesem monumentalen, reich mit farbigen Abbildungen und Karten ausgestatteten Werk die Spuren des Menschen vom Australopithecus zum Homo sapiens. Er begleitet ihn auf seinem Weg durch alle Weltteile – von dessen Urheimat Afrika über Europa und Asien bis in die Inselwelt der Südsee und auf den amerikanischen Doppelkontinent.

********

___________________________________

„Sport macht schlau” von Frieder Beck
Mit Hirnforschung zu geistiger und sportlicher Höchstleistung
Oktober 2014, Goldegg Verlag

***

RISIKO (Wie man die richtigen Entscheidungen trifft)
von Gerd Gigerenzer

Dr. Gerd Gigerenzer ist Direktor am Max-Plank-Institut für Bildungsforschung in Berlin

Überzeugend zeigt der Autor auf, wie die Psychologie des Risikos funktioniert. Dabei analysiert er die ungute Rolle irreführender Statistiken und Wahrscheinlichkeiten, die von Medien und Fachleuten verbreitet werden. Eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhundert ist es deshalb, Risikokompetenz zu entwickeln, das heißt die Fähigkeit, Situationen realistisch einzuschätzen, in denen nicht alle Risiken bekannt sind. Dass es dazu meist keine Experten braucht, sondern relativ einfache Mittel wie Faustregeln und Intuition ausreichen, belegt Gerd Gigerenzer höchst anschaulich anhand einer Fülle von Beispielen.

***

Sportland Österreich?
Athleten Abzocker Allianzen
von Wilhelm Lilge und Gerd Millmann

***

“Das große Buch vom Marathon” – Lauftraining mit System von Hubert Beck

***

Gesundheit & Langes gesundes Leben

  • - Ein langes, gesundes Leben ist kein Zufall. Die Umwelt – und folglich auch der zweite Code (Epigene) – entscheiden immer mit darüber, wie lange wir fit sind, ob wir eines Tages eine ernste lebensverkürzende Krankheit bekommen und wann wir sterben
  • - Wir sind, was unsere Mutter gegessen hat
  • - Psychische Bedingungen – viel Bewegung in freier Natur – Ernährung entscheiden über unser Leben

Dazu der Buchtip von  Peter Spork – DER ZWEITE CODE – Epigenetik oder: Wie wir unser Erbgut steuern können

***

Lernen:  Gehirnforschung und die Schule des Lebens (Taschenbuch)

von Manfred Spitzer (Autor)

***

Das große Buch vom Skilanglauf (Hottenrott/Urban)

Meyer & Meyer Verlag

***

Optimales Training (J. Weineck, Erlangen) – 16. gänzlich überarbeitete Auflage

Spitta Verlag

***

Abenteuer:

“Nordpol bei Nacht” Eine Expetition in Eis und Finsternis von Mike Horn

Geschrieben am 13.05.2009 um 20:52 von Sektion Skilanglauf