Sponsoren

Sektion Fußball
Sektionsleiter:
Bernhard Kaiser
Kirchenweg 17
4201 Eidenberg
Tel: 0676/6055000
fussball@su-eidenberg.at

Aktuelle Kommentare

Fußball Eidenberg/Geng

Topspiel gegen Arnreit

05 modern, dynamisch, sportlichEine grundsätzlich hohe Laufbereitschaft, erfrischende Variabilität in der Offensive, ein fokussiertes Arbeiten gegen den Ball: Es sind insbesondere diese Charakteristika im Spiel der Union Eidenberg/Geng, welche vom letzten Auftritt in Arnreit vor in etwa eineinhalb Jahren noch präsent sind. Am kommenden Samstag geht es wieder in den hohen Norden. Die Vorzeichen haben sich aber durchaus entscheidend verändert.

 

Dass man weiterhin noch über jene Attribute verfügt, stellte man im jüngsten Match gegen den nunmehrigen Dritten aus Oepping eindrucksvoll unter Beweis. Zweifelsfrei darf indes davon gesprochen werden, dass sich die Union Arnreit kontinuierlich wie zielstrebig zu einem der stärksten Teams der 1. Klasse Nord entwickelt hat. Vor allem aufgrund einer mitreißenden Rückserie hat man sich zu einem ernsthaften Titelkandidaten gemausert. Wenig erinnert in diesen Wochen an einen Gegner vom 21.8.2016 – ein Liganeuling, ein eher zaghaft agierender Aufsteiger mit großen Ambitionen und gleichzeitig sichtlich beschränkten Umsetzungsmöglichkeiten, der damals gegen Eidenberg/Geng mit 1:5 unterging.

 

Wenn es am kommenden Samstag zum abermaligen Aufeinandertreffen genannter Teams kommt, werden die Weichen dergestalt gestellt, dass Antworten auf bewegende Fragen gegeben werden: Wer darf im Saisonfinish, die letzten drei Spiele umfassend, weiterhin ein ganz großes Ziel verfolgen? Wer geht hingegen im dichten Gedränge, das in der vorderen Tabellenhälfte herrscht, unter?

 

Auch auf unsere Juniors wartet eine brisante Begegnung. Als zweitplatziertes Team trifft man auf den Tabellennachbarn, der nur einen Rang dahinter liegt. Es ist also bereits ab 15:00 Uhr für Spannung gesorgt!

 

Samstag, 19.05., Arnreit – Eidenberg/Geng (15:00 bzw. 17:00 Uhr)

 

 

Geschrieben am 16.05.2018 um 16:37 von Sektion Fußball

Kommentar schreiben: