Sponsoren

Sektion Fußball
Sektionsleiter:
Bernhard Kaiser
Kirchenweg 17
4201 Eidenberg
Tel: 0676/6055000
fussball@su-eidenberg.at

Aktuelle Kommentare

Fußball Eidenberg/Geng

Nachwuchs legt voll los

03 unsere U10Unsere Kinder- und Jugendteams haben nach einer kurzen Sommerpause den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen und stehen nun mitten in der Herbstmeisterschaft. Heuer gibt es in unserem Verein insgesamt fünf Nachwuchsmannschaften – von den Bambinis über die U10, U13 und U14 bis hin zur U17. Jedes Team wird von mindestens zwei qualifizierten und motivierten Trainern betreut. Der Aufwand ist enorm – aber absolut lohnenswert!  

 

Bei den Bambinis wird die Basis für die Zukunft gelegt. Ab 19. September startet wieder jeden Dienstag um 17:00 Uhr auf dem Sportplatz Eidenberg das abwechslungsreiche Training. Alle Kinder ab 6 Jahre können teilnehmen und sind herzlich willkommen!

Unsere U10 nimmt bereits am Meisterschaftsbetrieb teil und trifft auf viele Teams aus umliegenden Gemeinden. Im Vordergrund steht dabei nicht das Endergebnis, sondern die Freude am Spiel.

Auch die U13 misst sich mit vielen benachbarten Vereinen und konnte das Auftaktspiel gegen Reichenau mit 3:0 für sich entscheiden. Gegen die Spielgemeinschaft Gramastetten/St. Veit sowie gegen Lichtenberg musste man sich jeweils knapp geschlagen geben.

In der U14 gehen wir in dieser Saison eine Kooperation mit Lichtenberg ein. Die Kennenlernphase ist gut verlaufen und das Team ist bereit für starke Leistungen. Im Auftaktmatch lag man gegen den haushohen Favoriten Gallneukirchen nach 50 Minuten mit 2:0 in Führung. Schlussendlich musste man sich aber nach einer turbulenten Endphase mit 3:2 geschlagen geben.

Unsere U17, die in einer Spielgemeinschaft mit Lichtenberg und Gramastetten antritt, hat bereits vier Partien absolviert. Gegen Ulrichsberg/Klaffer/Julbach konnte man im ersten Spiel der Saison mit 2:1 gewinnen, danach folgten zwei extrem knappe Niederlagen und am Samstag gab es im Duell mit Puchenau wieder einen Sieg. Einige Akteure aus der U17 nehmen bereits am Training der Kampfmannschaft teil und zeigen bei den Partien der Reserve beachtliche Leistungen.

 

Ein besonderer Dank geht an alle Nachwuchstrainer für ihr großes Engagement!

 

 

Geschrieben am 10.09.2017 um 11:59 von Sportunion Eidenberg

Kommentar schreiben: