Sponsoren

Sektion Fußball
Sektionsleiter:
Bernhard Kaiser
Kirchenweg 17
4201 Eidenberg
Tel: 0676/6055000
fussball@su-eidenberg.at

Aktuelle Kommentare

Fußball Eidenberg/Geng

Bandenzauber 2016: Spannende Duelle beim Weihnachtsturnier

37 jetzt geht es um die PlatzierungenWie jedes Jahr ging im Eidenberger Turnsaal am 26. Dezember die traditionelle Veranstaltung über die Bühne. Am Vormittag lieferten sich die Damen packende Matches, am Nachmittag ging es bei den Herren richtig zur Sache und am Abend durfte man schließlich auf ein gelungenes Turnier zurückblicken – mit unglaublichen Toren, brisanten Finalspielen und einer Menge Spaß am Sport.

 

Bei den Damen traten vier Teams in einer Gruppenphase mit Hin- und Rückrunde an. Danach kam es im Finale zum Duell Erster gegen Zweiter und im kleinen Finale Dritter gegen Vierter. Dort setzte sich das Team „Vier + Rausch“ gegen die „Mühlviertler Bauernkrapfen“ erst in der Verlängerung durch. Den Turniersieg holte sich die Mannschaft „a GLASL Wossa bitte“ durch einen Last-Minute-Treffer von Linda gegen „Gerermotor & Co“. Herzliche Gratulation den Siegerinnen Gabi, Linda, Sandra und Anita. Mit sieben Treffern hatte an diesem Vormittag Gabi ihr Visier am besten eingestellt und sicherte sich somit die Torjägerkrone.

 

Bei den Herren gingen insgesamt elf Teams an den Start. In der ersten Gruppe mit fünf Mannschaften sicherten sich die Teams „Fifa Cup“ und „Aichinger Chrisi“ die beiden Semifinaltickets. Die zweite Gruppenphase mit sechs Mannschaften blieb bis zum letzten Duell spannend. Den Einzug in die Halbfinals schafften die Teams von Pfleger Tobias und Dumfart Michael.
In den beiden Halbfinalbegegnungen mit teils spektakulären Treffern sicherten sich „Fifa Cup“ und „Pfleger Tobias“ die Endspieltickets. Im Match um Rang drei sicherte sich Aichinger Christoph mit seinen Kollegen und einem Fünferpack seiner Mannschaft den Platz am Podest und sich selbst mit insgesamt zwölf Treffern den Torjägertitel. Im abschließenden Finale auf sehr hohem Niveau blieb es bis zum Schlusspfiff hochinteressant. Am Ende sollte Reiter Max der einzige und entscheidende Treffer gelingen. Das Team „Fifa Cup“ mit Reiter Max, Pargfrieder Pippo und Breuer Florian sicherte sich somit den Titel „Weihnachtsturniersieger 2016“. Auf Rang zwei folgen Pfleger Tobias, Cavusoglu Enes, Schartlmüller Philipp und Meister Oliver und auf Platz drei Aichinger Chrisi, Rois Dominik, Wiesmayr Klemens und Reiter Hannes.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Spielerinnen und Spielern für das faire Auftreten. Und natürlich allen Helfern, die für einen reibungslosen Turnierverlauf gesorgt haben.

 

Fotos: Magdi Kaiser, Lisa Grund, Andi Hofer

 

Geschrieben am 27.12.2016 um 14:19 von Sektion Fußball

Kommentar schreiben: